Wir sind ein gemischter Chor, der 1946 gegründet wurde. Aus der damaligen Situation erklärt sich auch unser Chorname – er steht für die Hoffnung auf ein neues, junges Wien nach dem Krieg.

Unser Repertoire ist breit gefächert, unser Schwerpunkt liegt aber eindeutig auf der Wiener Musik.

Aktuelles

  • Wir freuen uns, dass Albert Gonzálvez im Februar d.J. die musikalische Leitung unseres Chores übernommen hat!
  • WIR PROBEN! Derzeit finden wöchentlich Proben statt – auch im Juli. Dann sogar im Freien!
    Am Mo, 27.6.2022 muss die Probe allerdings entfallen.
  • Interessierte Sängerinnen und Sänger sind gerne willkommen!

    DAS GRÖSSTE DENKMAL IST DAS GEDÄCHTNIS (Perakles)
  • Unser ehemaliger Chorleiter, Prof. Gerhard Track, ist  im April 2022 verstorben.
    Die Erinnerungen an die gemeinsame musikalische Zeit und seine Musik bleiben und werden von uns in Ehren gehalten werden.
    Mehr über das Leben und Wirken von Prof. Track unter https://www.jung-wien.at/2021/12/09/prof-gerhard-track/
    Am 17.9.2022 wird es ein Gedenkkonzert in der Pfarrkirche St. Getrud (18., Währingerstraße) geben, organisiert vom ChorForum Wien.
Termine
Sep 17
19:00 - 20:30
Konzert in Gedenken und anlässlich des Geburtstages von Prof. Track